Fasten und meditieren mit den Pferden!


Ein Fest für die Sinne vom 10 bis zum 17 Dezember 2017

Eine freudvolle Reise zur inneren Klarheit : Fasten und meditieren mit den Pferden ! 

Eine Fastenzeit ermöglicht uns die Entdeckung der geistigen, schöpferischen und spirituellen Nahrung. Diese Erfahrung lässt uns über uns selbst hinausblicken und unterstützt uns dabei, unsere Ressourcen zu erneuern und wieder in unsere Kraft zu kommen . Die Fastenwoche mit Meditation im Dezember wird begleitet von einem der ältesten Freunde des Menschen – dem Pferd, diesem grossen Meister der Achtsamkeit.

Die Pferde von Creux-des-Biches lassen sich vertrauensvoll und aufmerksam auf Menschen ein, in Freundschaft und mit grossem Feingefühl. Wir werden täglich mit ihnen Zeit verbringen, sich ihnen gemächlich und sachte annähern, auf den weiten Waldweiden, in der Reithalle, im warmen Stall.

juene fr

Die Begleitenden

sibylle

jacues

Cameron, Cannelle, Plume et Ronda – die Pferde

Die Kosten

Begleitung und Wohnen Fr. 500.-

Der Ort

Der Alte Bahnhof ist eine zauberhafte Oase, welche dazu einlädt, sich in einem geschützten Rahmen dem Neuen und sich selbst zu öffnen. Das kleine Zentrum bietet einfache gemütliche Mehrbettzimmer (Einzelzimmer mit Aufschlag möglich) und einen schönen Meditationsraum. Der Alte Bahnhof liegt an der kleinen Zuglinie, wleche die Freiberge durchquert, in einer wunderschönen Wanderregion.

Information, Anmeldung, Adresse

Centre Ancienne Gare du Creux-des-Biches, 2340 Le Noirmont, Suisse bonjour(a)creux-des-biches.ch,  www.creux-des-biches.ch

Jeûne et rencontre méditative avec le cheval

Leider ist der Eintrag nur auf Französisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern.Une semaine de jeûne et de méditation en compagnie d’un des plus anciens amis de l’être humain, le cheval, ce grand maître dans la pratique de la pleine conscience. Les chevaux du Creux-des-Biches sont très doux et se laissent approcher en toute amitié, en confiance.
→ Weiterlesen …